Prof. Dr. Flörsheimer

Listenplatz 3

Professor

Jahrgang 1956

 

Königsberger Straße 23

65428 Rüsselsheim am Main/Berliner Viertel

Besuchen Sie mich auf Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

Politik ist „starkes langsames Bohren von harten Brettern mit Leidenschaft und Augenmaß zugleich“. Diese Sicht von Max Weber aus der Anfangszeit der Weimarer Republik mache ich mir zu Eigen. Heutzutage lösen Politiker und Parteien immer weniger Probleme. Stattdessen spielen sie gerne Aktivität vor. Mein Ziel ist stattdessen, wieder mehr Qualität und sachliche Analyse in die Stadt-Politik zu bringen. Ich sage, was ich für sachlich richtig und zielführend halte, nicht was bei den Lobbygruppen und Ideologen populär ist.

Auf Grund meiner naturwissenschaftlichen Ausbildung habe ich ein tiefgehendes Verständnis der Umweltproblematik (zuverlässige Messung und Einschätzung von Schadstoffen, Erkennung und Abwehr von Gefahren) sowie technischer Zusammenhänge (Ausbau des Stromnetzes für die Elektromobilität, anstehende Erweiterung der Kläranlage).

Ich habe Physik und Chemie studiert, fast 30 Jahre in der wissenschaftlichen Forschung gearbeitet und begleite heute eine Professur für Ingenieurmathematik an der Hochschule RheinMain in Rüsselsheim. In meiner Freizeit arbeite und entspanne ich in meinem Garten. Ich pflege eine bienenfreundliche Blumenwiese und keltere eigenen Wein, den ich ohne Einsatz jeglicher chemischer Stoffe ausbaue.

Als unabhängiger Abgeordneter habe ich mich vier Jahre im Stadtparlament engagiert. Dabei habe ich mich als Opposition zu den etablierten Parteien verstanden, die immer häufiger Aktivitäten vorspielen anstatt Probleme zu lösen. WsR habe ich in dieser Zeit stets als faire, sachorientierte Wählervereinigung kennengelernt, der ich gerne beigetreten bin.